Hochdruck-Spiralschläuche sicher verpressen
Fluidtechnik

Neue Generation für noch anspruchsvollere Einsätze


Mit der bewährten Hydraulikschlauch-Serie Alfabiotech bietet ALFAGOMMA eine besonders flexible Schlauchqualität, die speziell für den Einsatz von Bio-Ölen entwickelt wurde. Das Sortiment wird dabei herstellerseitig laufend weiterentwickelt und ersetzt mit der Alfabiotech Evolution-Serie das bisherige Angebot für noch anspruchsvollere Anwendungen. Die dazu passenden Armaturen für Hochdruck-Spiralschläuche werden unter der Serie Interlock Evolution "Double Skive" geführt. 

Alle Informationen zur Alfabiotech-Produktaktualisierung lesen Sie im folgenden Beitrag.

Hydraulikschläuche Alfabiotech Evolution

Alfabiotech-Schläuche wurden für den Einsatz von biologisch abbaubaren Hydraulikflüssigkeiten entwickelt und überzeugen durch höheren Widerstand und erhöhte Lebensdauer. Durch den ölbeständigen Synthetik-Kautschuk sind die Schläuche zusätzlich für Schmieröle und Hydraulikflüssigkeiten auf Mineralölbasis geeignet. Weiters sind die Schläuche kompakt und extrem flexibel, bei einem reduzierten Biegeradius bis zu 60 % im Vergleich mit dem
ISO 18752-Standard.

Vorteile:

  • Für extreme Anforderungen bei maximalen Betriebsdrücken und hoher Impuls- und Biegebelastung geeignet
  • Speziell für den Einsatz von Bio-Öl entwickelt
  • Extrem flexibel: bis zu 60 % geringerer Biegeradius
  • Kompaktes Design
  • Robuste Minetuffdecke für erhöhte Abriebfestigkeit und Ozonbeständigkeit
  • MSHA-Feuerschutzzulassung
Alfabiotech-EVO 5000<br>Plus vierlagig, 380 bar
ALFAGOMMA
Alfabiotech-EVO 5000
Plus vierlagig, 380 bar
Anzeigen
Alfabiotech-EVO 5000<br>sechslagig, 350 bar
ALFAGOMMA
Alfabiotech-EVO 5000
sechslagig, 350 bar
Anzeigen
Alfabiotech-EVO 5000<br>Plus vierlagig, 380 bar
ALFAGOMMA
Alfabiotech-EVO 5000
Supertuff vierlagig,
350 bar
Anzeigen
Alfabiotech-EVO 5000<br>Plus vierlagig, 380 bar
ALFAGOMMA
Alfabiotech-EVO 5000
vierlagig, 350 bar
Anzeigen
Alfabiotech-EVO 6000<br>vierlagig, 420 bar
ALFAGOMMA
Alfabiotech-EVO 6000
vierlagig, 420 bar
Anzeigen
Alfabiotech-EVO 5000<br>sechslagig, 350 bar
ALFAGOMMA
Alfabiotech-EVO 6000
sechslagig, 420 bar
Anzeigen

Armaturen Interlock Evolution “Double Skive”

Als Ergänzung zu den Alfabiotech-Schläuchen bietet ALFAGOMMA das neue Armaturen-Sortiment Interlock Evolution “Double Skive” für die professionelle Schlauchkonfektionierung an. Durch die kurze Bauart sind Einsätze mit besonders niedrigem Biegeradius im Hochdruckbereich möglich. Druckverhältnisse von bis zu 420 bar Dauer-Betriebdruck sind dabei möglich. Die leckagefreie Verbindung wird durch keilförmige Zähne erreicht, welche die Schlauchdecke durchdringen. Diese formschlüssige Verbindung garantiert eine lange Lebensdauer bei Hochdruckschlauchleitungen mit 4 oder 6 Spirallagen.

Eigenschaften:

  • Zugehöriger Alfabiotech-Schlauch muss innen und außen geschält werden
  • Leistungsstarke Interlock-Verbindung
  • Erhältlich in den Größen von DN 16 bis DN 40
  • Betriebsdruck: bis zu 6000 psi (420 bar)
  • Hauptanwendungsbereiche: Landwirtschaftliche Maschinen, Forstmaschinen, Baugeräte und Bergbau
BSP Reihe
ALFAGOMMA
BSP Reihe
Anzeigen
DIN Metrisch S Schwere<br>Reihe
ALFAGOMMA
DIN Metrisch S Schwere
Reihe
Anzeigen
JIC 37° Amerikanische<br>Reihe
ALFAGOMMA
JIC 37° Amerikanische
Reihe
Anzeigen
ORFS Flachdichtend<br>mit OR
ALFAGOMMA
ORFS Flachdichtend
mit OR
Anzeigen
Pressfassungen
ALFAGOMMA
Pressfassungen
Anzeigen
SAE Flansche 3000 P.S.I<br>(210Bar)
ALFAGOMMA
SAE Flansche 3000 P.S.I
(210Bar)
Anzeigen
SAE Flansche 3000 P.S.I<br>(210Bar)
ALFAGOMMA
SAE Flansche 6000 P.S.I
(420Bar)
Anzeigen
SAE Flansche 3000 P.S.I<br>(210Bar)
ALFAGOMMA
SAE Flansche CAT 6000
(420Bar)
Anzeigen