Frostsichere Trinkwasserversorgung für Nutztiere
Hof & Stall

Moderne Heizlösungen für den Winter

 

Die verlässliche Bereitstellung von Trinkwasser ist für Nutztiere lebenswichtig. Um auch in Frostperioden den Tieren Zugang zum Trinkwasser garantieren zu können, werden Lösungen benötigt, die für eine frostfreie Tränke sorgen.

Wir stellen Ihnen im folgenden Beitrag passende Produkte für die frostsichere Trinkwasserversorgung für Nutztiere aus dem PRILLINGER- Sortiment vor.

Heizleitungen

Elektrische Heizleitungen für Metall- und Stahlrohre eignen sich für hoch montierte Tränkebecken, die verhindern, dass Einstreu in den Wasserbehälter gelangt. Mithilfe eines eingebauten Thermostats wird die Wasserleitung in einem Temperaturbereich von +3° C bis +13° C verlässlich frostfrei gehalten. Bei Kunststoffleitungen ist zusätzlich ein Aluminium-Klebeband zur besseren Wärmeleitung erforderlich, Heizungsrohre sind für die Montage nicht geeignet. Die Heizleitungen werden je nach Tränkegröße in unterschiedlichen Längen und Leistungsstufen angeboten, sind einfach zu verlegen und bieten einen raschen sowie preisgünstigen Frostschutz. 

Achten Sie bei der Montage darauf, die Heizleitung keinesfalls im Verbissbereich der Tiere zu installieren und schützen Sie potentielle Gefahrenbereiche zusätzlich mit einem Verbissschutz. Im Verbissbereich sind nur Heizkabel mit einer Spannung von 24 V zulässig. Sollte eine zusätzliche Isolierung vorgenommen werden, darf das Thermostat nicht mitisoliert werden.

Frostschutz-Heizleitungen 230 V

Frostschutz-Heizleitungen 230 V
Anzeigen
Frostschutz-Heizleitungen 24 V

Frostschutz-Heizleitungen 24 V
Anzeigen
Alu-Klebeband

Alu-Klebeband
Anzeigen

Heizgeräte

Als professionelle Lösung eignen sich Heizgeräte mit Rücklauftemperatur-Steuerung zum Frostfreihalten des Wassers in isolierten Ringleitungen (1/2" oder 3/4"). Dabei wird die gewünschte Rücklauftemperatur des Wassers am Rücklauffühler, der an der Rücklaufleitung montiert wird, eingestellt. Fällt die Temperatur unten den definierten Wert, wird der Heizstab automatisch zugeschaltet. 

Je nach Modell können die Heizgeräte in Innen- oder Außenklima-Stallungen eingesetzt werden. Ein integrierter Überhitzungsschutz sorgt für maximale Sicherheit im Stallbereich. 

Modelle mit Zirkulationspumpen wurden speziell für den Einsatz in Offenställen entwickelt und bieten den Vorteil, dass das Trinkwasser temperiert und kontinuierlich durch das Leitungssystem gefördert wird, wodurch ein Warmwasserkreislauf entsteht. Das erwärmte Wasser kann mit frostsicheren Tränkebecken dazu genutzt werden, um diese frostfrei zu halten.

Heizgeräte eignen sich im Schnitt für Ringleitungen bis ca. 200 m.

Heizgeräte

SUEVIA
Heizgeräte
Anzeigen
Heizgeräte

HOSP
Heizgeräte
Anzeigen

Heizbare Tränkebecken

Frostschutz-Tränkebecken sind eine komfortable Lösung, um die Versorgung der Tiere in den kalten Monaten gewährleisten zu können. Die Tränkebecken aus Kunststoff, emailliertem Stahlguss oder Edelstahl werden wie bei den unbeheizten Modellen als Variante mit Zungenbetätigung (für Rinder und unempfliche Tiere mit Nasenring) sowie mit Rohrventil (für alle Tierarten geeignet) angeboten.

Die Beheizung des Beckens erfolgt elektrisch mithilfe eines Heizkabels und kann je nach Modell per Thermostat gesteuert werden. Als Alternative eignet sich die Kreislauferwärmung, indem das Tränkebecken direkt an das Warmwasser-Kreislaufsystem angeschlossen wird.

Um der temperaturbedingten Vermehrung von Bakterien, Algen und Mikroorganismen vorzubeugen, ist die regelmäßige Kontrolle und Reinigung der Tränken notwendig. Weitere Informationen zum Thema Stall- und Betriebshygiene finden Sie hier.

PRILLINGER bietet ein gut sortiertes Sortiment an heizbaren Tränkebecken sowie passenden Ersatz- und Zubehörteilen.

Heizbare Tränkebecken

Heizbare Tränkebecken
Anzeigen
Transformatoren

Transformatoren
Anzeigen
Thermostate

Thermostate
Anzeigen
Zubehör

Zubehör
Anzeigen